Erster Behandlungstermin

 

Warum Sie mit Ihrer Entscheidung für Ganzheitliche Orthopädie in Wendlingen bei mir an der richtigen Adresse sind – Ihr erster Besuch

Liebe Patientinnen und liebe Patienten,

es freut mich sehr, dass Sie sich die Zeit nehmen,  über das Leistungsspektrum meiner orthopädisch-osteopathischen Privatpraxis in Wendlingen zu informieren. Schmerzen, Überlastungen und funktionelle Störungen am menschlichen Stütz- und Bewegungsapparat stellen hohe Anforderungen an die präzise Diagnostik und die Wahl der optimalen Behandlung. Die Beschwerden sind oft sehr unspezifisch, weshalb der Orthopäde schon sehr genau hinsehen muss. Ziel ist es der Ursache auf den Grund zu gehen und die Auslöser für Ihre Beschwerden zu finden. Das Symptom kann sich an einer ganz anderen Stelle als Schmerz äußern, ist aber nicht die Ursache. Somit kann das Symptom kurzfristig beseitigt werden. Es kommt aber wieder, da die Ursache nicht behoben ist. 

Bei Ihrer Erstvorstellung nehme ich mir für die grundlegende erste Untersuchung viel Zeit. Hierbei ist es das Ziel, Ihren gesundheitlichen Zustand möglichst detailliert und fundiert zu erfassen. Ich bitte Sie bei vorliegende diagnostische Untersuchhungen wie z.B. CT, Röntgenbilder, MRT, Ultraschallbildern, Arztberichte diese mitzubringen.

Über mich – Hand in Hand wird die klassische Orthopädie mit der Ganzheitlichen Medizin vereint.

Mein Name ist Dr. med. Severin Welter.  Meine Vision ist, ein gesamtheitliches Denken in ein umfassendes und neuartiges Therapiekonzept für orthopädische Krankheiten und Beschwerden aller Art zu entwickeln. 

Zum einen bin ich als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie klassischer Schulmedizin, zum anderen habe ich eine Vollausbildung als diplomierter und universitärer Osteopath der DAAO und EROP. Hierdurch habe ich die Fähigkeit erlangt ganzheitlich zu diagnostizieren und zu behandeln. Die Bausteine der Akupunktur und Stosswellentherapie eröffnen mir noch weitere Behandlungsansätze in Bezug auf die Selbstheilung und Regeneration.

Aus diesem umfassenden gesamtheitlichen Blickwinkel ist es mir möglich, den gesundheitlichen Status des Patienten zu erfassen und daraus ein innovatives gesamtheitliches Konzept zu entwickeln.

Des Weiteren werde ich von meinen Patienten bezüglich einer Zweitmeinung zu geplanten Operationen bzw. Operationsverfahren gefragt. 

Ihre Gesundheit liegt mir am Herzen und ist meine Motivation

Aufgrund meiner gesamtheitlichen Spezialisierung und Herangehensweise habe ich mir zum folgendes zum Ziel gemacht

  • unnötige Untersuchungen zu vermeiden,
  • eine Reduktion der Medikamenteneinnahme auf ein Minimum und am Besten medikamentenfrei zu sein
  • Die Antwort des Körpers auf Verletzungen und Überlastungen nicht durch chemische Medikamente unterdrücken.
  • die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers zu aktivieren und Ihnen dadurch wieder ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen.
  • Nichts auszulassen, was dem Patienten hilft, ohne zu schaden.
  • eine Operation zu vermeiden oder zumindest solange wie möglich herauszuzögern und dadurch die Risiken einer Operation zu ersparen.

Ihr erster Besuch – So sind Sie optimal vorbereitet

Um die Erstvorstellung effektiv gestalten zu können  bitte ich folgende Informationen vorzubereiten:

  • Machen Sie sich Gedanken und Notizen auf dem Anamnesebogen vor Ihrem ersten Besuch
  • Äußern Sie auch Symptome, die auf den ersten Blick nicht mit der Orthopädie zusammenhängen. Auch alle bisher durchgeführten Operationen, alte Narben oder Knochenbrüche können entscheidende Hinweise geben. 
  • Bitte kommen Sie 5-10 min vor Ihrem ausgemachtem Termin!
  • Gelenkinjektionen: Liegt ein Infekt vor z.B. Grippe, Bronchitis, Fieber, Harnwegsinfekt oder nehmen Sie Antibiotika ein? Dann bitte erst einen Termin vereinbaren, wenn der Infekt ausbehandelt ist.
  • Stimmen Ihre Kontaktdaten noch? (Adresse, Telefonnummer und Versicherungsdaten)
  • Terminabsagen: Bei Verhinderung bitte vereinbarte Sprechstunden- und Behandlungstermine rechtzeitig (mind. 24 h vorher) absagen, damit der Termin wieder vergeben werden kann. Bei nicht abgesagten Terminen erlaube ich mir, 25 bis 75€ je nach geplanter Behandlungsart zu berechnen, da ich eine Bestellpraxis habe und bei nicht rechtzeitig abgesagten Terminen keinen Ersatz mehr finden kann.
  • Bitte bringen folgendes mit:
    • Ausgefüllter Anamnesebogen Privatpraxis von Dr.med. Severin Welter  zum Termin ausgefüllt mit.
    • Behandlungvertrag und Datenschutzvereinbarung ebenfalls unterschrieben mitbringen 
    • Großes Handtuch
    • Sämtliche Vorberichte von anderen Ärzten (ggf. auch von Physiotherapeuten).
    • Medikamentenplan
    • Allergiepass
    • Bandagen & Einlagen
    • MRT u. CT-Bilder mit CD´s und dazugehörige Radiologie-Befunde.
      Bitte besorgen Sie die fehlenden Befunde vor Ihrem Termin selbst. 
    • Röntgenbilder / CD’s: Schriftliche Befunde sind nicht erforderlich.
    • andere Voruntersuchungen? (z.B. Labor, Szintigraphie, Knochendichtemessung u.s.w.)

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close