Akupunktur

Bei der Akupunktur handelt es sich um ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin.
Hierbei wird durch Setzen von Nadeln an definierten Punkten eine komplexe Kaskade von Reaktionen im Körper hervorgerufen.
In den letzten Jahren haben sich neben der klassischen Körperakupunktur weitere Akupunkturformen wie zum Beispiel die Ohr- oder die Schädelakupunktur nach Yamamoto etabliert. Diese Akupunkturformen haben sich als sehr effektiv bei einzelnen Beschwerden erwiesen.
Dennoch sei trotz zahlreicher wissenschaftlicher erfolgreicher Studien hiermit erwähnt, dass die Akupunktur kein Heilversprechen geben kann.
Weitere ausführlichere Informationen können Sie sich gerne von meiner Ausbildungsgesellschaft der DÄGFA Homepage und auf diesem Patienten- Flyer der DÄGFA holen.

Indikationsliste
• Rückenschmerzen
• Kopfschmerzen/ Migräne
• Schulter-Armschmerzen
• Ellenbogenschmerzen
• Myofasziale Schmerzen
• Schlafstörungen
• Heuschnupfen

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close