Manuelle Medizin und Chirotherapie

Grundlegend befasst sich die Manuelle Medizin mit funktionsgestörten Gelenken. Bei der Untersuchung auf Höhe der segmentalen Bewegungseinschränkung wird ein sogenannter Irritationspunkt aufgesucht. Nun können diese Blockierungen oder reversiblen Dysfunktionen durch mobilisierende oder manipulative Techniken behoben werden.

Ich habe die Manuelle Medizin und Chirotherapie erfolgreich 2014 bei der MWE abgeschlossen.

%d Bloggern gefällt das: