Gezielte Kombination mehrerer Akupunktursysteme

In der chinesischen Akupunktur gibt es zusätzlich zur Körperakupunktur sog. Mikrosysteme. Hierbei können diese Mikrosysteme verschieden kombiniert werden.

Zu den Mikrosystemen gehören zum Beispiel die Ohrakupunktur, die neue japanische Kopfakupunktur nach Yamamoto (YNSA),  lokale Triggerpunkt Akupunktur (Dry Needling) und verschiedene weitere Somatotope.

Dadurch kann je nach Beschwerdebild eine schnellere und nachhaltigere Besserung erreicht werden.

Alternative Behandlungsmethoden, wie die hier Genannten sind üblicherweise wissenschaftlich nicht anerkannt, sondern gehören zur naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin. Es kann kein Heilversprechen garantiert werden.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close